Leuchtball Yukon Orange

Leuchtball Yukon orange


Leuchtball Yukon OrangeDer Leuchtball Yukon Orange ist ein Ball der mittels LED leutet. Sichtbar ist der Ball bei leuchtenden LED bis ca. 200 Meter. Der Akku wird über ein USB Kabel aufgeladen, welches im Lieferumfang enthalten ist. Der Ball kann somit immer wieder aufgeladen werden, zum Beispiel am PC.

Die Aufladedauer beträgt ca. 60 Minuten, bei einer Leuchtzeit von etwa zwei bis drei Stunden.

Durch einen Bewegungssensor beginnt der Ball automatisch zu leuchten, nach kurzen Antippen. Im Ruhezustand gehen die LED´s automatisch aus.

Der Ball soll Wasserfest sein, sodass es auch kein Problem ist, wenn der Ball einmal ins Wasser fällt.

Werfen lässt sich der Ball sehr gut und er leuchtet auch recht hell.

Das große Problem bei diesem Ball ist allerdings, dass er schnell kaputt geht – zumindest die LED´s. Durch häufig werfen und einer ungünstigen Position auf der er aufschlägt wird die Elektronik beschädigt, sodass der Ball nicht mehr funktioniert.

Der Durchmesser des Balls beträgt 6 cm. Das Matierial ist Silikon.

Fazit

Der Leuchtball Yukon könnte stabiler sein und sicherer sein, damit die Elektronik nicht so schnell kaputt geht. Für robustes spielen ist dieses Hundespielzeug leider eher ungeeignet.

>> Hier kann der Ball günstig erworben werden.