Geier Gustav

Geier Gustav – Kultspielzeug


Geier GustavDer Geier Gustav vom Hersteller Trixie ist schon beinahe ein Kultspielteug und eines der meistgekauftesten Spielzeuge überhaupt.

Was den Geier Gustav so besonders macht

Das interessante an dem Geier ist die Gestaltung des Plüschspielzeug. Am aufallendsten sind die großen Augen und der lange, braune schnabel. Oben hat er ein paar Haare und auch die Flügel sind mit Haaren bestückt. Der lange halt ist mehr oder weniger steif. Also er hängt nicht einfach nur nach unten.

Integriert ist ein Quitschie. Das heißt, wenn man auf den Geier drauf drückt, dann fängt er an zu quitschen. Das motiviert den Hund natürlich und er spielt dadurch sehr gerne mit dem Geier Gustav.

Gustav ist aus Polyester und hat eine Länge von etwa 28 Zentimeter. Er hat also eine schöne Größe und ist für größere Hunde, als auch mit mittelgroße Hunde geeignet. Für kleinere Hunde ist er eventuell zu groß – zumindest um den Geier Gustav einfach herum zu tragen. Ansonsten ist er suoer geeignet. Das Gewicht beträgt ca. 120 Gramm.

Der große Vorteil ist es, dass Geier Gustav auch waschbar ist, bei bis zu 30° C Handwäsche.

Preis- / Leistungsverhältnis

Der Preis vom Geier Gustav beträgt aktuell 6,99 € ist daher unglaublich günstig.

Die Verarbeitung ist gut und ausreichend. Er ist relativ stabil und robust, allerdings bekommen starke Beißer den Geier auch kaputt. Hunde die sehr stark am Spielzeug reißen, bekommen den Vogel schnell kaputt, wie es eben mit den meisten Plüschspielzeuge ist.

Ein Nutzer von Amazon hat dazu eine sehr lustige und ausführliche Bewertung geschrieben. Wie er dieses Hundespielzeug bekommen hat und wie das Hundespielzeug dem Ende näher kommt. Er hat laut eigenen Aussagen das Spielzeug schon mehrfach bestellt – bei dem Preis und amüsiert sich köstlich, wie sein Laprador den kleinen Geier Gustav misshandelt.

Wer sich für den Geier Gustav interessiert, sollte unbedingt diese Rezension lesen. Klick hier, damit du direkt zur Rezension springst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =